Monatsarchiv: September 2011

Verrat an Donau und Spree

Jetzt  wissen es selbst die dümmsten „Kälber“: Politikerversprechen sind Lippenbekenntnisse. Siehe Merkel und Faymann. Verträge sind da um gebrochen, Regeln um nicht eingehalten zu werden. Siehe Maastricht, Lissabon und EZB-Statut. Auf zur Schlachtbank ihr gutgläubigen Steuerzahler! Die österreichische und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Darf man als Weißer stolz sein? Man darf (noch!).

Michael A. Richards, ein in den Vereinigten Staaten beliebter Schauspieler und Komiker ist vor einiger Zeit in ein politisch nicht korrektes Fettnäpfchen getreten. Anläßlich seines Auftritts in einem US-Comedy-Club beschimpfte er einen Zwischenrufer mehrmals als „Nigger“. Zwar entschuldigte er sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Laßt die Griechen pleite gehen!

 Ein Gastkommentar von Walter Lüftl Da behaupten Fachleute, dass man Griechenland nicht pleite gehen lassen könne weil das jedem EU-Bürger € 8000 kosten würde. Dazu eine Rechnung:                           … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 7 Kommentare

Mysteriös, mysteriös…

Im Frühsommer dieses Jahres mieteten junge Israelis ein Haus in der Umgebung von Wien. Eigentlich gar nicht weiter erwähnenswert. Eigentlich, außer es interessiert einen was sie dazu bewogen haben mag. Und dann legt der Zufall eine mysteriöse Spur.          … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

„Natur-Defizit-Störung“

In den USA wurde das Buch „Das letzte Kind im Wald?“ ein Bestseller. Darin geht es um die Entfremdung der Kinder von Mutter Natur. Diese wird nicht mehr intensiv erlebt, erfahren, sondern wie vieles im Vorübergehen konsumiert, falls überhaupt wahrgenommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

„Eiserner Besen“ vonnöten?

Sind schwarz-blaue Politiker von Haus aus korrupter als andere? Diese Frage drängt sich in diesen Tagen geradezu auf. Ich würde dies nicht sofort bejahen. Die österreichischen Sozialdemokraten haben dazu zu viele Skandale hinter und wohl  den einen oder anderen schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

„Schmelztiegel Europa“, ein historischer Unsinn!

Wer heute über Multikulti, Überfremdung, gar Umvolkung  und dergleichen kritisch sich äußert, gerät leicht in den Verdacht ein Rechtsextremer zu sein. Lieber macht man daher einen  Bogen um ein Thema, obwohl das ausgerechnet in Israel hochaktuell ist. So manches von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare