Monatsarchiv: März 2012

Ein Gauck macht noch keinen deutschen Frühling

Bei seiner Angelobung machte der neue deutsche Bundespräsident klar, daß er ein Garant der alten Nachkriegsordnung und der für sie maßgeschneiderten Sprach- und Begriffsregelung sein möchte.  So überraschte es nicht, daß er den 68ern dafür dankte, daß sie „die historische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

Wir sitzen auf einem Pulverfaß!

An täglichen  Konsumterror, Gesinnungsterror, Genderextremismus usw. haben wir uns anscheinend schon gewöhnt, gelegentlicher islamistischer Terror vermag uns aber noch zu schocken. Bis wir uns eines Tages auch daran gewöhnt haben?                                               Als ich 1996 in meiner Eckartschrift „Der Vormarsch des Islam“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Da läuft doch etwas schief?!

Ich hatte hier schon einmal auf den „National Defence Authorization Act“ (NDAA) der US-Regierung hingewiesen, wonach es dem US-Militär erlaubt ist, US-Bürger auf der ganzen Welt gefangen zu nehmen und ohne Gerichtsverfahren gefangen zu halten. Betroffen sind außerdem alle Personen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Neutrale Außenpolitik ist anders

Weil, wie es in einer Einladung des Freiheitlichen Bildungsinstitutes hieß, Syrien uns nicht egal sein kann, lud die Partei zu einer Enquete ins Hotel Intercontinental in Wien. Neben den ausgewiesenen Israelfreunden Strache, Kabas und Lasar nahm am Podium  ein halbes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

Abseits der Hauptnachrichten

Die Wahrheit, wenn sie unangenehm  ist, schätzt man so wenig wie den Überbringer einer schlechten Botschaft. Heute wird man dafür zwar nicht geköpft, aber  die Reaktionen können dennoch recht drastisch sein.  Das erfahren jene, die am Baum der Erkenntnis eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Wer henkt die Henker?

Die Planung, die Vorbereitung, das Anzetteln oder die Führung eines Angriffskrieges sind schwerste Kriegsverbrechen,  deren Verursacher können mit dem Tod bestraft werden. So gilt es seit den Nürnberger Prozessen gegen NS-Führer und Militärs, meint auch der US-Journalist Dave Linddorf . … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt

Am liebsten hätte sich Obama wohl in einer Ecke des Weißen Hauses verkrochen. Aber das ging eben nicht. Wenn der Ministerpräsident von Großisrael erscheint, dann hat der Präsident der Supermacht USA gute Miene zum bösen Spiel zu machen. Besonders vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar