Monatsarchiv: November 2010

Die Lage ist ernst, sehr ernst!

Als John Kenneth Galbraith vor bald 20 Jahren als einer der führenden Ökonomen Amerikas den wirtschaftlichen Niedergang  seines Landes beschrieb („Die Herrschaft der Bankrotteure“), machte er u.a. das selbstmörderische Treiben der gesellschaftlichen Hoffnungsträger und politische Ignoranz dafür verantwortlich. Damals schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Schach den Murksfabrikanten!

Irgendein Politiker, vielleicht war es auch ein Experte, so genau weiß ich es nicht mehr, meinte unlängst im Zusammenhang mit dem österreichischen Lehrerkompetenzstreit, es  sei  doch absurd, in Zeiten, wo alles globalisiert werde,  etwas  nicht zentralisieren, sondern dezentralisieren  zu wollen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Vom Fremdenkult zur Ausländerfeindlichkeit

Der  türkische Botschafter in Österreich, dem das BZÖ wegen beleidigender Aussagen den Marsch blasen möchte, meinte  einmal, als er noch Generalkonsul  in Hamburg war, die Deutschen hätten die Ausländerfeindlichkeit in den Genen. Das war 1993. Drei Jahre später erschien das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Euro-Einpeitscher gehören zur Verantwortung gezogen!

Frau Merkel hat notgedrungen, gewiß nicht freiwillig, ausgesprochen, was jedem Spitzenpolitiker bei  der Euro-Einführung klar sein mußte:  Der Euro ist ein Wackelkandidat. Doch anders, eher gekünstelt euphorisch,  klang es damals: „Ihr könnt darauf vertrauen, daß  der Euro eine stabile Währung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Was steckt im Busch?

Es ist etwas im Busch. Aber was? Die Indizien sind verschiedenster Art, präsentieren sich aber noch wie ein unvollständiges Puzzle, in dem natürlich die Wirtschafts- und Finanzkrise der westlichen Welt eine wichtige Stelle einnimmt. Eine zu starke Fixierung aber nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Der Markt hat dem Menschen zu dienen!

Erst Griechenland, jetzt Irland, bald auch noch andere Pleitestaaten. Immer mehr entpuppt sich diese Europäische Union als eine Abzockergemeinschaft großer Finanzinstitute und Konzerne. Diese hatten sich ja besonders für die Schaffung der EURO-Zone eingesetzt und haben selbstverständlich kein Interesse diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Nichts Neues im Westen

Die NATO hat, ganz im Zeichen eines schwer faßbaren Terrors,  getagt  Auf der Tagesordnung u.a. die Errichtung  eines Raketenschildes  gegen Angriffe aus dem Iran. Hat dieser je gedroht, Europa anzugreifen? Natürlich nicht, vorstellbarer wären da schon eher Racheengel  in Form … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar