Zwei wenig ehrenwerte Karls

Wenn heute Politiker vom Gestern eingeholt werden, dann ist meist ein unangenehmer Beigeschmack unvermeidlicher Begleiter. Gestern ist heute, könnte der neueste Wahlspruch nicht nur für Politiker vom Schlage eines Karl-Theodor zu Guttenberg lauten.   Das aus moralischer Sicht österreichische Gegenstück dazu, Karl-Heinz Grasser, ist auch  rein äußerlich aus ähnlichem Holz geschnitzt: Fesch, intelligent, charmant, qualitätsvoll gekleidet, „Society“-tauglich und überhaupt: locker am Hocker. Das heißt, ausgestattet mit der Unbeschwertheit eines erfolgreichen  Gebrauchtwagenverkäufers. Aber wie das so ist, folgt eine  Enttäuschung oder Ernüchterung des Käufers (Wählers) erst nach einiger Zeit. Eine Garantie für  die Haltbarkeit (auch eines Versprechens) gibt es aber in diesem Fall nur im Autohandel.

Hätten wir es nur mit kleinen Buben zu tun, die gerne schummeln, die Erwachsenen am Schmäh halten, vielleicht auch einmal da oder dort eine Kleinigkeit einstecken, man könnte es bei einer ernsten Ermahnung sein lassen. Nun haben wir es aber mit ausgewachsenen Männern zu tun, und noch dazu sind es Politiker, denen zumindest Unmoralisches, vielleicht sogar Strafbares angelastet wird. Wohl unterscheiden sich die jeweiligen „Delikte“, und sie mögen manchen nicht allzu schwer scheinen. Doch hatte in der Zeit unserer Großväter so mancher Politiker sich deshalb nicht schon das Leben genommen? Etwa um der Schande, öffentlich bloßgestellt zu werden, zu entgehen. Einen solchen Schritt erwarten wir von den beiden „Karls“ natürlich nicht, schließlich gehört die Ehre längst zum alten Eisen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Zwei wenig ehrenwerte Karls

  1. Fritz schreibt:

    Zwei unehrenwerte Kerls auf dem Weg zur Hölle? Hoffentlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s